14. September 2012

Nächste Runde Léa Linster: Restaurant Lounge

Um die ca. 70 m² große Lounge im rückwärtigen Bereich des Restaurants der Starköchen Léa Linster zu aktivieren, entwerfen und realisieren die Lamberty Architekten ein neues Raumkonzept. Die neue Lounge soll so flexibel wie möglich bleiben, um unabhängig vom Restaurantbetrieb, Raum für Veranstaltungen zu lassen. Mit der bereits vorhandenen Theke und einer kleinen feinen Küche werden beschwingte Abende mit Musik, altem Whisky und einer guten Zigarre nichts mehr im Wege stehen. Eine Schallschutztür sorgt für einen unbeeinflussten Restaurantbetrieb.

»»Bilder

11. September 2012

Bobinet Hallen 2 & 3

Die Umgestaltung zum künftigen »Bobinet Quartier« ist derzeit in der Werk- und Detailplanung. Die Lamberty Architekten planen in Halle 2 & 3 insgesamt 25 Wohneinheiten. Mit dem Charme der bestehenden Industriearchitektur entstehen 2 Zimmer-Küche –Bad Wohnungen, über Maisonette im Nordturm, bis hin zur Penthouse-Wohnung mit Dachterrasse. Unverwechselbares »LOFTLIVING« mit einem Hauch von vergangener Zeit. Baubeginn Herbst 2012

weitere Informationen:

»»www.bobinet-trier.de

»»www.egp.de

»»Bilder

11. September 2012

Castelnau-Neubau im Altbau

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Rothweiler führen die Lamberty Architekten GmbH den Umbau und das Sanierungskonzept des historischen Gebäudes Castelnau in Trier-Feyen aus. Das Projekt bietet die Möglichkeit Wohnungen mit Altbaucharakter und zeitgemäßer Architektur zu kombinieren und dies mit einer spektakulären Aussicht auf das Moseltal.

Weitere Informationen finden Sie unter:
»»www.castelnau.de
»»www.egp.de

»»Bilder

10. September 2012

Bobinet-Hallen in Trier West

Save the date - Baustellenfest Bobinet an Sa. 22.09.2012 von 10 bis 17 Uhr. Entdecken Sie den besonderen Charme von Industriearchitektur und erleben sie den Start der Baumaßnahmen.
Ein Projekt der EGP GmbH: »»www.egp.de

weitere Informationen: »»www.bobinet-trier.de

»»Bilder

05. September 2012

Modernisierung des Landhotels Saarschleife

Die Entwurfsplanung für die Modernisierung des Landhotels Saarschleife wurde bereits abgeschlossen. Nach gründlicher Kontrolle der Statik wurde im Herzstück des Hotels, im Weinkeller, mit den Umbaumaßnahmen begonnen. Schon in Kürze können sich die Gäste in den neuen Zimmern und dem neu gestalteten Wellnessbereich verwöhnen lassen.

»»Bilder

10. Mai 2012

Die Lamberty Architekten gratulieren den Abiturienten/innen

Nun ist fast ein Schuljahr zu Ende, seit der offiziellen Eröffnungsfeier im September 2011. Die Lamberty Architekten gratulieren dem diesjährigen Jahrgang des Beruflichen Gymnasiums für Gestaltungs- und Medientechnik zum erfolgreichen Abschluss und wünschen den Absolventen/innen viel Erfolg in Ihrer weiteren Laufbahn. Den zukünftigen Jahrgängen wünschen wir eine erfolgreiche und schöne Schullaufbahn in den neuen Räumlichkeiten.
hier: die Anzeige als PDF

»»Bilder

08. Mai 2012

Berufsbildende Schule

Die Berufsbildene Schule hat ihren regulären Betrieb wieder aufgenommen. Alle Arbeiten sind sind nun abgeschlossen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

»»Bilder

29. November 2011

Eröffnungsfeier von Léa Linsters »Delicatessen«

In der hauptstädtischen »Waassergaas« wird den Passanten ab heute sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammenlaufen. In ihrem eigenen Laden in der Rue de l'Eau wird die Spitzenköchin Léa Linster ihre leckeren »Madeleines« und viele weitere Gaumenfreuden anbieten. Die Lamberty Architekten konzipierten und realisierten zusammen mit der Sterneköchin die Neugestaltung für ihren Feinkostladen »Delicatessen«.

»Jetzt habe ich es - einen Laden in der Stadt. Davon habe ich immer geträumt«

»»Bilder

05. September 2011

Offizielle Eröffnungsfeier in der Berufsbildenden Schule

Die Berufsbildende Schule in der Oerenstrasse wurde bei der offiziellen Eröffnungsfeier von Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen eingeweiht. Weitere Redner begrüßten den Neubeginn des Lehrbetriebs im sanierten und umgebauten Gebäude. Nach den Ansprachen und der kirchlichen Einsegnung konnten sich die rund 200 Gäste in aller Ruhe die neugestalteten Räumlichkeiten anschauen.

»»Bilder

10. August 2011

Lea Linster »Delikatessen«

Im Herzen der Luxemburger Altstadt, in unmittelbarer Nähe zum Luxemburgischen Parlament und dem Historischen Museum der Stadt Luxemburg, entsteht ein kleiner, aber feiner Laden mit Produkten, die das Leben delikater machen. Die Lamberty Architekten planen und realisieren den Ausbau des Laden mit Möblierung. Um dem Raum optisch mehr Tiefe zu verleihen, ordnet die Lamberty Architekten GmbH die Möblierung leicht schräg zum Grundriss an. Der Blick des Kunden wird auf das Herzstück von Lea Linsters Delikatessen gelenkt: die »Madeleine Bäckerei«. Neben den süßen Leckereien kann man unter anderem auch Sandwichs, Wein, Porzellan und natürlich die Kochbücher der Lëtzebuerg Cuisinière erstehen.

»»Bilder

08. August 2011

Einzug - Pünktlich zum Schulbeginn

Für die erfolgreiche Zusammenarbeit  bedankten sich die  Lamberty Architekten bei allen Betrieben und ihren Mitarbeitern mit einer gemeinsamen Mittagpause . Mit belegten Brötchen und Getränken stärkten sich alle für die letzten Arbeiten am Gebäude.  Pünktlich zum Schulbeginn kann die Berufsbildende Berufsschule ihren Schulbetrieb wieder auf nehmen.  Am 2. September findet die offizielle Einweihungsfeier mit der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Doris Ahnen und Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen statt.

»»Bilder

06. August 2011

Theater Trier West Side Story

Die 1957 am Broadway uraufgeführte WEST SIDE STORY von Leonard Bernstein gehört zu den weltweit erfolgreichsten Musicals. Als Aufführungsort wurde ein Raum mit authentischer Atmosphäre gesucht. In den Bobinet-Hallen im Industriegebiet Trier-West wurde ein spannender und einzigartiger Ort für diese Produktion gefunden. Die Genehmigungsplanung wurde durch die Lamberty Architekten durchgeführt. Premiere findet am 27.8.2011 statt.
www.theater-trier.de

»»Bilder

20. Juli 2011

Endspurt bei den Innenausbauarbeiten

Das Gebäude in der Oerenstraße hat Form und Farbe angenommen. Nun geht es mit Tempo an die Fertigstellung der Innenbereiche. Das Farbkonzept der einzelnen Etagen ist schon klar zu erkennen und die restlichen Böden werden derzeit verlegt. Auch die sanitären Anlagen sind bereits mit Fliesen ausgestattet und fast fertiggestellt. Die Liste der vielen kleinen Details, die noch bis zur Eröffnung erledigt werden müssen, wird täglich kürzer.

»»Bilder

18. Juli 2011

Konzept- und Entwurfstudie Landhotel Saarschleife

Die Lamberty Architekten erstellen für das Landhotel Saarschleife in Orscholz eine Konzept- und Entwurfsstudie. Als erstes wird das Schwimmbad renoviert und ein neuer Wellnessbereich gebaut. Außerdem wird ein großer Teil der Zimmer neu gestaltet und ausgestattet.  Gleichzeitig wird ein neues effizientes Energiekonzept umgesetzt, um die Energiekosten des Hotelbetriebes der Familie Buchna zu senken.

»»Bilder

17. Juli 2011

Konzept- und Entwurfsstudie Bobinet-Höfe

Die Lamberty Architekten GmbH erstellt für das 37.000 qm große Gelände des ehemaligen Eybl-Bobinet-Gelände eine Konzept- und Entwurfsstudie mit dem Titel „Bobinet-Höfe“. Nach Abschluss des Bebauungsplanes wird von den Lamberty Architekten die Genehmigungsplanung erstellt. Das Konzept beinhaltet die neue Nutzungsperspektive des Geländes und vereint außergewöhnliches Wohnen und Arbeiten. Baubeginn ist für Frühjahr 2012 geplant.
Weitere Informationen unter www.bobinet-trier.de.

»»Bilder

31. März 2011

DAS BBS Gebäude nimmt Form und Farbe an

Das Gebäude der Berufsbildenen Schule in der Oerenstraße nimmt Form und Farbe an. Der Anbau erstrahlt im neuen Anstrich. Täglich werden Unmengen an Baumaterialien verarbeitet. Die Fortschritte im Innenbereich können sich sehen lassen; Fußbodenheizung und Estrich sind überwiegend verlegt, die Verkabelung liegt und Wände werden gespachtelt.

»»Bilder

09. Februar 2011

Baustellenfortschritt der Berufsbildenden Schule

Die Rohbauarbeiten in der Oerenstraße sind so gut wie abgeschlossen. Jetzt arbeiten die Handwerker mit Elan an dem Innenausbau. Schon sieht man die Vorbereitungen für die Fußbodenheizung, damit es die zukünftigen Schüler auch warm haben.

»»Bilder

26. Januar 2011

Neubau Familie Bindges Trier-Igel

Die Lamberty Architekten berücksichtigen den Wunsch des Bauherren möglichst differenzierte Ausblicke in die unverbaubare Landschaft zu erhalten. Der Entwurf nutzt die Hanglage und lässt vielfältige Außen- und Innenbereiche entstehen, die je nach Tageszeit Ihre Qualitäten entwickeln können. Das Gebäude ist dahingehend konzipiert, dass zu einem späteren Zeitpunkt eine barrierefreie Wohnung mit separater Erschließung und zwei Appartementwohnungen entstehen können.

»»Bilder

11. Januar 2011

Systemhäuser für das Holzbauunternehmen Henz

Für das Holzbauunternehmen Henz aus Trierweiler wurden 5 EFH als Systemhäuser von den Lamberty Architekten konzipiert und geplant. Das Entwurfskonzept sieht ein Grundmodul vor, das durch verschiedene Applikationen erweitert bzw. individuell verändert werden kann. Apple-Nutzern dürfte das bekannt vorkommen.

»»Bilder

17. November 2010

Neubau Familie Konsbruck - Luxemburg Lenningen

Das Grundstück der Familie Konsbruck liegt im Ortskern an einem Bachlauf. Da die Ausrichtung des Gebäudes zur Hauptstraße liegt, haben die Lamberty  Architekten das Gebäude als Hofhaus konzipiert, um eine hohe Privatheit im geschützten Innenhof zu schaffen.

»»Bilder

13. Oktober 2010

Einweihungsfeier Kindergarten Gusterath

Nach 19-monatiger Bauzeit ist der Kindergarten in Gusterath nun offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Nun darf hier uneingeschränkt gespielt, geturnt, gelernt und gelacht werden. (Volksfreund);
Artikel 1 lesen. Artikel 2 lesen.

»»Bilder

05. Oktober 2010

Léa Linster Cuisinière Restaurant und Außenanlagen in Luxemburg

Der neue Restaurantbereich und die Außenanlagen von Léa Linster sind fertig gestellt. Die meisten Arbeiten sind jetzt abgeschlossen und die Detailarbeiten haben begonnen. Die ersten Gäste konnten schon die neuen Außenanlagen genießen. Im Eingangsbereich haben die Schreiner die neue Garderobe eingebaut.

»»Bilder

23. September 2010

Energetische Sanierung Gebäude der Berufsbildende Schule in der Oerenstraße

Die Rohbauarbeiten am Servicegebäude, das aus Treppenhaus, Toiletten und einem Aufzug zur Sicherstellung der Barrierefreiheit besteht, gehen zügig voran. Gerade verarbeiten die Bauarbeiter den gelieferten Beton zur einer neuen Decke. Auch an allen anderen Gewerken wird fleißig gearbeitet. Aber überzeugen Sie sich selbst und schauen sich die Baustellenbilder an.

»»Bilder

12. Mai 2010

Flösser GmbH - Verwaltungsgebäude bezugsfertig

Das Verwaltungsgebäude für die Flösser GmbH ist fertiggestellt. Die Lamberty Architekten freuen sich die neuen Büroräume übergeben zu können.
Die Schreiner haben in den letzten Tagen die von der Lamberty Architekten geplanten Räume fertiggestellt. Gerade eben sind die Putzfrauen noch hier gewesen. Momentan werden noch die Telefone installiert. Morgen kann hier der Betrieb aufgenommen werden.

»»Bilder

04. März 2010

Bauphasen der Berufsbildenden Schule

Durch das Konjunkturpaket II ist die energetische Sanierung des viergeschossigen Schulgebäudes J der Berufsbildenden Schulen in Trier möglich geworden. Die Lamberty Architekten GmbH unterstützen das Amt für Gebäudemanagement beim Sanierungskonzept planerisch. Nach sechsmonatiger Bauzeit wurde nun das Richtfest mit prominenten Gästen gefeiert.
Das Gebäude J wird ein neues Heizungssystem, dreifachverglaste Fenster und gedämmte Fußböden erhalten, und das Dachgeschoss wird neu organisiert. Zudem entsteht ein sogenanntes Servicegebäude, das aus Treppenhaus, Toiletten und einem Aufzug zur Sicherstellung der Barrierefreiheit besteht.

»»Bilder

Treffer 26 bis 50 von 58

< Vorherige

1

2

3

Nächste >